Unser Team stellt sich vor

 

Das Team besteht aus qualifiziertem Personal. Zudem gehören immer wieder PraktikantInnen in der Ausbildung dazu. Es gibt externe Leitungssupervisionen, regelmäßige Teamgespräche und ein Netzwerk zu anderen pädagogischen Einrichtungen, um immer „auf dem Laufenden“ zu bleiben. Die ErzieherInnen dokumentieren und reflektieren ihre Arbeit. Der Austausch von Wissen und Informationen erfolgt regelmäßig im Team. In meiner Funktion als freie Trägerin, Vorstand und KiTa Leitung bin ich natürlich oft im Büro, bei Ämtern und Besprechungen und nicht mehr Vollzeit in der Gruppe tätig. Trotz meiner Positionen verstehe ich mich als Teil des Teams und kann sowohl auf viele Bedürfnisse von Innen nach Außen, als auch umgekehrt einwirken. Durch meine tägliche Präsens im Kindergarten, bin ich natürlich auch immer am Gruppengeschehen beteiligt. Die Gruppenleiterin Hayriye Temür ist als Vollzeitkraft immer vor Ort und ergänzt meine Arbeit schon seit Jahren. Das weitere Team wird euch nachfolgend vorgestellt.

Janine2

Janine Karatzas
Trägerin, Vorstand und Leitung von Luftikus Nippes e.V.

Martina2

Martina Beyer

Mein Name ist Martina und ich arbeite seit April 2019 bei Luftikus Nippes. Zur Zeit bin ich auch die stellvertretende Leitung von Luftikus Nippes e.V. Von 2011 bis 2012 habe ich bereits mein Anerkennungsjahr im Zuge meiner Ausbilung als Erzieherin hier absolviert und es hat mir so gut gefallen, dass ich nach 7 Jahren wiedergekommen bin. Besonders viel Freude habe ich an der Arbeit mit Kindern unter 3, weshalb ich auch schon in meiner Ausbildung den Vertiefungsschwerpunkt U3 gewählt habe. Ich liebe es mit Kindern zu arbeiten, ihnen beim Wachsen und ihrer individuellen Entwicklung zusehen zu können und sie dabei zu begleiten und zu unterstützen.

 

Hayriye

Hayriye Temür (Zurzeit in Mutterschutz)


Ich heisse Hayriye und bin schon seit 2010 im Luftikus-Team dabei. Mittlerweile bin ich auch die stellvertretende Leitung von LUFTIKUS Nippes. Ich wollte schon immer gerne mit Kindern arbeiten und nach einigen Praktika-Erfahrungen haben ich mich im Jahre 2007 dazu entschlossen, eine Ausbildung als Erzieherin anzufangen. Gerade die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren macht mir sehr viel Freude, denn wir dürfen die Kinder während einer sehr spannenden und schönen Zeit begleiten. Mir ist es wichtig, das die Kinder sich geborgen und aufgehoben fühlen, denn nur so ist es ihnen möglich ihre Umwelt zu verstehen und zu begreifen.

 

 

 

Lea Schwarz

Mein Name ist Lea und bin seit Oktober 2020 ein Teil des LUFTIKUS-Teams. Nach Praktika in Kitas und meinem freiwilligen sozialen Jahr war ich mir sicher, dass ich mit Kindern zusammen arbeiten möchte. Bei LUFTIKUS Nippes absolviere ich die nächsten 3 1/2 Jahre 20 Stunden die Woche den praktischen Teil meines dualen Studiums Soziale Arbeit. Ich wollte immer im U3 Bereich arbeiten, da mir die Arbeit mit den Kindern in diesem Alter besonders viel Spaß macht und ich es schön finde, dass man jedes Kind bei seinen eigenen Entwicklungsprozessen begleiten kann.

 

MelanieBklein

Melanie Brieden

Ich heisse Melanie und bin seit Mai 2022 mit im Luftikus Nippes Team dabei. 2016 habe ich meinen Bachelor in Erziehungswissenschaften abgeschlossen und danach noch eine berufsbegleitdende Weiterbildung über Säugline und Kleinkinder absolviert. Seit meinem Abschluss habe ich immer im U3 Bereich gearbeitet und direkt gemerkt, das mir dieser Bereich besonders viel Freude bereitet. Es macht unheimlich viel Spaß, den Kleinen beim Wachsen zuzusehen, mit ihnen gemeinsam die Welt zu entdecken und sie auf ihren Entwicklungsschritten zu begleiten.

 

 Emmaklein

 Emma Spöth

Mein Name ist Emma und ich bin seit September 2022 Teil vom Team Luftikus Nippes. Ich bin als Quereinsteigerin dazugekommen und kann mir nichts Schöneres vorstellen. Durch meine zwei Patenkinder und mein einjährigen Au-Pair Aufenthalt in London, konnte ich aber schon viel Erfahrung im Bereich U3 sammeln und ich freue mich auf alles was ich noch dazu lernen werde.

 

 .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.